Der Scherenschleifer  


 SUCHE:
 

Hintergrundmusik:

Besucherzähler


Messer


Neue Machenschaften vom Scherenschleifer

 

 

Ja wir machen Messer, aber!!!

Ich stelle Messer so her, das sie sie vererben müssen, denn ein Messer ist kein Wegwerfprodukt.

 

Viele preisen ihre Messer an, und Stahl ist nicht gleich Stahl. Ich verwende höchst reinen Stahl, der gerne auch für Lager verwendet wird, Die Reinheit und Qualität des Stahles entscheidet. Hier kann man viel Geld sparen, oder etwas gutes machen. Ich habe mich für das beste entschieden. Meine Klingen werden freiform handgeschmiedet mit möglichst wenig Hitzen, das bedeutet, der Stahl bleibt feinkörnig und trotz hoher Härte zäh. Meine Messer sind schnitthaltig und robust, etwas mühlselig im nachschärfen, aber unser Service beinhaltet das ja. Lieber etwas Sorgfalt verwenden, als BilligFertigung.

Ich schleife die Klingen nicht ab, sondern lasse das Schmiedebild und die Zeichnung des Stahles auf der Klinge. Dort wo die Klinge schneidet, also an der Wate ist jedes Messer fein auspoliert.